Drum-Beat of the Month Jan 2020: Neil Peart

Der kanadische Schlagzeuger Neil Peart, bekannt insbesondere durch die Progressive-Rock-Band „Rush“, ist diese Woche am 7.1.20 im Alter von 67 Jahren verstorben.
In Andenken hier nun ein paar seiner legendären Grooves und Fills.

Anfang von „Freewill“ („Rush“-Album „Permanent Waves“ 1980):

Drum-Intro von „Digital Man“ („Rush“-Album „Signals“ 1982):

Drum-Beat of the Month Oct 2019: Ginger Baker

Die britische Schlagzeug-Legende Ginger Baker ist gestern am 6.10.19 mit 80 Jahren verstorben. In Andenken hier einer seiner 12/8-AfroDrum-Groove à la „Aiko Biaye“:

Als nigerianisches Traditional wurde es 1970 mit Afro-Rock-Drummer Remi Kabaka auf „Ginger Baker´s Airforce“ veröffentlicht. Dieses Notenbeispiel hier ist angelehnt an sein Arrangement und Live-Aufführungen mit dem Percussionist Abass Dodoo 2014 bzw. vom Album „Why„.
Durch das durchgängige Treten der Hi-Hat wird der afrikanische Polyrhythmus „3über2“ hör- und spürbar.